DAS AKTIVE STRESSMANAGEMENT
/

mit ERFOLGSGARANTIE

 

FrauRAUm - das aktive SELBSTMANAGEMENT von einer FRAU für FRAUEN

Eigentlich können Frauen dank des höheren Östrogenspiegels mit Dauerbelastungen besser umgehen als Männer - ABER - das Östrogen ist nur eine Seite der Medaille, die uns Frauen hormonell ausmacht. Die zweite wesentliche Hormonwirkung, die Frauen von Männern unterscheidet ist das Oxytocin, oder auch Brutpflegehormon genannt. Dieses Hormon ist wichtig um persönliche Bindungen zu halten und zu festigen, allerdings wirkt das Oxytocin auch dahingehend, dass es Frauen besonders schwer fällt, ihre persönlichen Gefühle im Beruf (oder einfach in stressigen Situationen) aus dem Spiel zu lassen. Dies zerrt an den Energiereserven der Frauen. 

 

Was sind die Ziele der FrauRAUm-Workshops?


 Wieder mit Freude und Leichtigkeit FRAUsein
  Erkennen von eigenen stressenden Verhaltensmustern und verändern dieser
  Die eigene Körperwahrnehmung schärfen
  Die eigenen Grenzen besser spüren - FreiRAUm schaffen
  Leichter Grenzen setzen können
  Erreichen der persönlichen Work-Health-Balance
  auf Basis der vier Lebensbereiche Arbeit, Familie, Gesundheit und Soziales