• für deinen Raum
  • dein Wohlgefühl
  • deinen Ausgleich
  • " />

    Salbei

     13,50

    Reinigung, Wandel, bei sich bleiben, innere Stärke spüren, konzentrationssteigernd, Helfer bei chronischer Müdigkeit und Erschöpfung

    MitHerzensFreude-Pflanzenwasser (Hydrolate)
    hergestellt aus handverlesenem Pflanzenmaterial (Eigenanbau)und Grander Wasser, in der Kupferdestille destilliert
    in liebevoll selbstgestaltete Fläschchen (MitHerzensFreude-Motive) abgefüllt

    zum Reinigen, Beduften, “StimmungsMachen” in Deinem RAUM

    • für deinen Raum
    • dein Wohlgefühl
    • deinen Ausgleich
    Kategorie:

    Beschreibung

    Psychische Wirkung: antidepressiv, tonisierend, geistig anregend, konzentrationssteigernd,

    Die anregende und stärkende Wirkung von Salbeiwasser macht es zu einem guten Helfer bei chronischer Müdigkeit, Erschöpfung, Burnout. Es kann depressive Verstimmungen lindern.

    Körperliche Wirkung: Erhalt und Steigerung der Gedächtnisleistung (verzögert den Abbau vom Botenstoff Acetylcholin im Gehirn, Entzündungen im Mund und Rachenraum, Erkrankungen der Atemwege (Halsschmerzen, Husten, Schnupfen, Nasennebenhöhlenentzündung mit Verschleimung, beginnende Mandelentzündung, hemmt übermäßiges Schwitzen, Hitzewallungen in den Wechseljahren und bei übermäßigem Schwitzen aufgrund einer Schilddrüsenüberfunktion, östrogenartige Wirkung – kann regulierend auf den weiblichen Hormonhaushalt einwirken, (Menstruationsrhythmus, PMS Wirkung auf die weibliche Fruchtbarkeit, abstillen (hemmt den Milchfluss), bringt Gleichgewicht ins Verdauungssystem, regt die Selbstheilungskräfte an., hautreinigend und straffend.

    energetische Wirkung: Heilung, Reinigung, Wandel, innere Reinigungsprozesse, Zeiten des Übergangs in ein neues Lebensstadium. Bei sich bleiben, innere Stärke spüren, Heilimpulse im Krankenzimmer

    Die traditionelle Schamanenpflanze Salbei wird seit Jahrtausenden für atmosphärische Reinigungen verwendet. Dafür wurde diese Pflanze in allen Kulturen die Salbei kannten, verräuchert.

    Tiere: Wundheilung